Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Neuer Gesellschafter bei TRIO

Veröffentlicht am 15.05.2018

Foto by TRIO

Maximilian Weiß, schon seit über einem Jahr Teil des TRIO Teams, ist seit Mai nun auch Gesellschafter.

 Wir kennen und schätzen den erfahrenen Baumeister und Projektleiter seit vielen Jahren – schon zu Delta Zeiten haben wir zusammen erfolgreich gearbeitet. Als exzellenter Baufachmann wird er in Zukunft verstärkt den technischen Bereich abdecken.

 Neben Maximilians hohem technischen Know-how schätzen wir vor allem seine Loyalität, seine Verlässlichkeit und seinen Einsatzwillen; außerdem seinen engagierten Einsatz im Bereich Nachhaltigkeit.

 „Mir war es schon immer wichtig, Verantwortung zu übernehmen und tagtäglich gefordert zu sein. So nahm ich die Herausforderung, bei TRIO zusätzlich zur Bauabwicklung auch verstärkt im Finanzierungs- und Vertragsbereich zu arbeiten, mit Freude an“, meint Maximilian.

 „Auch greife ich bei TRIO viel früher in Projekte ein bzw. bin auch noch in der Nachbearbeitung aktiv involviert, was ich sehr spannend finde. Der Aspekt, hier sehr aktiv in der Neubelebung alter Immobilien tätig zu sein und somit ressourcenschonend für die nächste Generation zu denken und zu handeln, ist auch wichtig für mich.

 Persönlich schätze ich den gemeinschaftlichen, menschlichen und vor allem wertschätzenden Umgang im Team, bei Partnern und Kunden. Durch die Nähe zu den handelnden Personen identifiziere ich mich noch viel mehr mit den Projekten, was ich sehr erfüllend finde.

 Ich freue mich auf die neuen zusätzlichen Aufgaben und Pflichten als Gesellschafter und die Möglichkeit, das bereits durch TRIO Erreichte mitzugestalten, zu bewahren und im Sinne der Gründer weiter zu entwickeln.“

 Wir freuen uns sehr, mit Maximilian einen langfristigen Partner zu haben, der so gut zu uns passt und sich auch 100-prozentig mit unserer TRIO-Philosophie identifizieren kann.

« zurück zur Übersicht