Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Wie stellen sich junge Erwachsene ein Modernes Wohnen am Land vor?

Veröffentlicht am 07.06.2017

Veranstaltung zukunftsorientierte Wohnmodelle (c) TRIO

Wie können Gemeinden und Regionen Wohnformen für junge Erwachsene schaffen, um deren dynamischen Lebensstil gerecht zu werden? Wie kann erreicht werden, dass mehr junge Erwachsene in ländlichen Regionen bleiben und zurückkommen?

Das war das Thema der Veranstaltung mit dem Titel „Zukunftsorientierte Wohnmodelle für junge Erwachsene“, die im Mai in Steinbach an der Steyr stattfand. Die beiden TRIO-Geschäftsführer Knut Drugowitsch und Wolfgang Mairhofer waren dabei.

Vorgestellt wurde eine von der OÖ Zukunftsakademie beauftragte Studie, die recherchierte, welche zukunftsorientierte Wohnformen den Bedürfnissen junger Erwachsener zwischen 20 und 35 Jahren im ländlichen Raum bestmöglich entsprechen.

Denn eine Studie aus dem Jahr 2014 hatte gefunden, dass die Hauptgründe für das Wegziehen aus ländlichen Gegenden neben dem Fehlen adäquater Arbeitsplätze und geringer Ausbildungsmöglichkeiten vor allem auch fehlende, und kaum leistbare, Wohnangebote sind.

Präsentiert wurden an diesem Abend teilweise bereits realisierte, teilweise in der Entwicklung oder Realisierung befindliche „Best-practice“-Beispiele aus dem deutschsprachigen Raum.

Was wollen junge Erwachsene? Welche Anforderungen stellen sie beim Wohnen?

Zentrale Rollen spielen vor allem die folgenden Elemente:

  • Günstige Mieten
  • Maßgeschneiderte Modalitäten (wie Verträge, Finanzierungsmöglichkeiten)
  • Rasche Verfügbarkeit von Wohnraum
  • Geringe Verbindlichkeit
  • Individuelle Förderungen
  • Attraktive Finanzierungsmöglichkeiten

Besonders wichtig ist dabei der Fokus auf die (Nach)Nutzung von Bestandsimmobilien, da deren Lage oft sehr attraktiv ist und so auch das Ortszentrum (wieder)belebt wird.

Dies deckt sich exakt mit der Strategie, die TRIO Development verfolgt: mit unserem Know-How tragen wir zur Wiederbelebung bestehender Gebäude bei. Wir konnten aus dieser Veranstaltung sehr viele Anregungen mitnehmen, die in kommende Projekte und neue Ideen einfließen werden. Denn genau darum geht es bei TRIO Development – neue und zielgruppengerechte Lösungen zu finden und umzusetzen.

Veranstaltet wurde die Präsentation vom Regionalforum Steyr-Kirchdorf gemeinsam mit der Zukunftsakademie des Landes OÖ.

Download Handbuch "Modernes Leben und Wohnen".

 

« zurück zur Übersicht