Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Bauen wird immer teurer!

Veröffentlicht am 26.01.2016

Platzhalter-Bild

Bauen wird immer teurer, und das liegt nicht nur an den Grundstückspreisen. Mitverantwortlich dafür sind immer mehr und kompliziertere Normen seitens des Bundes, der Länder und der Gemeinden, energetische Standards, die nicht überall sinnvoll und durchführbar sind sowie die Bevorzugung von bestimmten Baustoffen zur Erreichung höchstmöglicher Zuwendungen bei der Förderungsvergabe. Der Österreichische Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV) und Pro Bauen – eine Initiative der Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder, des Forschungsverbands der österreichischen Baustoffindustrie sowie des Verbands der Baustoffhändler Österreichs - haben ein umfassendendes Positionspapier zum Thema verfasst und entsprechende Forderungen formuliert die wir unterstützen.

Dr. Wolfgang Mairhofer

« zurück zur Übersicht